Podcast-Empfehlung: Alles in Butter

Retro-Mikrofon

„Was koche ich denn heute?“

Wer kennt sie nicht, die mitunter quälende Frage nach dem abendlichen Mahl. Irgendwann meint man ja auch, alles durch zu haben. Mir persönlich kamen da die beiden Radioleute Elif Senel und Helmut Gote schon ein paar Mal genau recht.

Es geht in der wöchentlichen Sendung gar nicht (ausschließlich) um Butter. Sondern um ess- und trinkbaren Genuss im weitesten Sinne. So gab es als Themen zum Beispiel Cocktails, Blumenkohl, italienische Küche oder regionale Weine. Eines Tages schrieb ich ein Rezept für Joghurt-Orangen-Tarte mit und muss sagen: meine Güte! Die Tarte begeisterte schon häufiger. Sie fühlt sich leicht und frisch an, ist aber ein großartiger Sattmacher. Mmmh…

Wie dem auch sei: Da kann man gerne mal reinhören. Für konkrete wie inkonkrete Anregung oder einfach als leckere Untermalung dessen, was man gerade tut. Dennoch sei Vorsicht geboten: Die Sendung macht Appetit.

WDR 5 – Alles in Butter


Titelfoto: Maciej Korsan/StockSnap.io

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.