„Guck mal, ohne Hände!“ – Selbstfahrendes Auto im Jahr 1971

Wie witzig! Da heißt es heutzutage, dass die selbstfahrenden Autos von Google & Co. bereits einsatzfähig sind, es in den USA schon selbstfahrende Trucks mit nutzlos daneben sitzenden „Fahrern“ gibt und jetzt nur noch die Konsumenten verstehen müssen, dass sie diese Autos auch wirklich kaufen können.

Und was finde ich da bei den British Movietones? Ein Filmchen von 1971, in dem es um das erste selbstfahrende Auto geht. Etwas grobschlächtig sieht die Technik zwar noch aus, aber vor über vierzig Jahren war das wahrscheinlich so futuristisch wie heutzutage Drohnen, Smartwatches oder, nun ja, selbstfahrende Autos.

Edit: Einige Tage nach der Veröffentlichung dieses Beitrags finde ich im Netz das hier:

XKCD-Comic 'Driving'

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.