Was ich schon immer übers Duschen wissen wollte!

Warum werden eigentlich Männer- und Frauenumkleideräume und -duschen immer noch getrennt benutzt? Mit zunehmender Polysexualisierung müsste das Thema doch eigentlich gegessen sein. Bedeutet die Homogenität der Umkleideräume nicht, dass Gleiches kein Interesse an Gleichem hat?

Aber dem ist doch längst nicht mehr so. Ich will mich ja nicht beschweren, denn in öffentlichen Duschen sieht man schon das eine oder andere Mal Dinge, die beflügeln. Aber ist das denn politisch korrekt? Oder sollten Homosexuelle jetzt konsequenterweise in den jeweils andersgeschlechtlichen Räumen duschen? Falls ja, was tue ich, wenn ich transsexuell oder transgender bin?

Fragen über Fragen. Vielleicht werden unsere Kindeskinder sich eines Tages fragen, wie die Menscheit jemals auf die Idee kommen konnte, binär zwischen Frauen und Männern zu unterscheiden, wo es doch so viele Dinge dazwischen gibt.

Das wäre ein Fortschritt.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.